Pop&ARTiges

"Hauptsache bunt", Acryl, Edding auf Leinwand,

"Überall zuhaus", 50x50cm

"Utifant", Acryl, Edding auf Leinwand, 40x60cm

"Die Sternzis", 20x20cm

"Astrolinie" - Sternzeichen-Gedichte zum Geburtstag, alle Bilder 100x70cm

 

Der Wassermann (21.1.-19.2.)

 

Sein Element ist klar die Luft,

inhaliert mit Gier den Freiheitsduft.

Mit Hochs und Tiefs kommt er gut klar,

Hauptsach’ kein Stillstand - wunderbar!

Spontan ist er, hasst alle Zwänge,

oft auf der Flucht vor zu viel Enge.

Und sucht er auch mit Lust das Neue,

 dem wahren Freund hält er die Treue.

 

 

 

Der kämpferische Widder (21.3.-20.4.)

 

Er ist ein impulsives Tier,

voller Ideen und Lebensgier.

Unbändig Kraft, viel Temperament,

sagt jeder, der den Widder kennt.

Anpassung ist nicht ganz so sein’s,

ein Limit hat er meistens keins.

Pass auf, den Ton gibt er stets an,

nicht jeder das vertragen kann.

Wo bleib dann ich, fragt mancher dann,

komm ich bei ihm denn auch mal dran?

Ja, denn hat ihn Amors Pfeil getroffen

 

ist nach oben alles offen.

Die kluge Jungfrau (24.8.-23.9.)

 

Die kluge Jungfrau, stets bescheiden,

Blender kann sie gar nicht leiden.

Die Dummheit ist ihr größter Feind,

sie sich nur mit Verstand vereint.

Romantik liebt sie nicht so sehr,

das Reale gibt ihr mehr.

Sie ist verlässlich, ordentlich, klug,

schnell erkennt sie Lug und Trug.

Doch manchmal könnt’ sie ruhig mehr wagen,

 

denn auch das Herz hat viel zu sagen.

Die verträumten Fische (20.2.-20.3.)

 

Der Fisch sucht die Verbundenheit,

zeigt Verständnis, hasst den Streit.

Medial ist er, liebt leise Töne

auf das der Mensch sich stets versöhne.

Oft lebt er sehr in sich gekehrt,

damit die  Seele unversehrt.

Er fühlt sich in den anderen ein,

Egoismus kennt er kein’.

Als Freund kannst du stets auf ihn bau’n,

 

dein Herz kannst du ihm anvertrau’n.

Der strahlende Löwe (23.7.-23.8.)

 

Alles oder nichts heißt die Devise,

bei Mittelmaß kriegt er die Krise.

Optimistisch, strahlend und charmant,

der Löwe bleibt nie unerkannt.

Er zeigt sich gern im Rampenlicht:

Wer ist schon gern ein kleiner Wicht?

Sein Quell ist stets sein Selbstvertrau’n,

als Freund kannst du meist auf ihn bau’n.

Er ist ein bisschen selbstverliebt,

er’s in der Liebe dann versiebt.

Doch kannst du klug dagegen strahl’n,

 

dann hört er auch mal auf mit prahl’n.

Der ehrgeizige Steinbock (22.12.-20.1.)

 

Ehrgeizig strebt er stets nach oben,

lässt die Faulen unten toben.

Verlässlich, straight, stets nach Plan,

kommt er im Leben gut voran.

Fühlt sich gut, tut seine Pflicht,

auch die Freunde vergisst er nicht.

Er ist treu, steht dir zur Seite,

 

wo andr’e suchen längst das Weite.

Der sensible Krebs (21.1.-19.2.)

 

Der Krebs fühlt sich stets in dich ein,

seine Sinne sind sehr fein.

Die Welt würd’ er gern besser machen,

das Gute im Mensch’ stets entfachen.

Er sehnt sich nach Geborgenheit,

Liebe und Beständigkeit.

Dein Freund wird er so schnell nicht sein:

 

Fühl’ dich ein - DANN ist er dein!

Der zielstrebige Schütze (21.1.-19.2.)

 

Gerne ein Individualist,

hat Ideale die er nie vergisst.

Stets in Bewegung, zu Höherem berufen,

erklimmt er straight die Lebensstufen.

Er erntet meist viel Sympathie

erweckt in dir die Fantasie.

Doch musst du ihn bei Atem halten -

 

denn seine Liebe kann schnell erkalten.

Die diplomatische Waage (21.1.-19.2.)

 

Die größte Sucht ist Harmonie,

nach ihr zu streben vergisst sie nie.

Einfühlsam - liebt das Schöne -

bevorzugt sie die leisen Töne.

Kein Problem mit Diplomatie,

im Dialog ist sie Genie.

Eng sie nicht ein und zeig’ Vertrauen,

 

nur so kannst du auf Zukunft bauen.

 

Der abwechslungsreiche Zwilling (22.5.-21.6.)

 

In einer Brust zwei Seelen stecken,

die WAHRE gilt es zu entdecken.

Heute so und morgen so,

das macht nicht immer jeden froh.

Witzig, geistreich liebt das Wort,

engst du ihn ein so ist er fort.

Doch, gar lang ist er dann nicht allein

 

denn ein Zwilling mag’s zu zwei’n!

Der tiefsinnige Skorpion (24.10.-22.11.)

 

Gern dominant, geheimnisvoll,

manche nennen ihn „liebestoll“.

Alles oder nichts ist sein Prinzip,

in der Liebe herrscht der Trieb.

Kompromisse sind ihm fremd,

er lebt gern aus sein Temperament.

Ehrlich ist er, schont dich nicht,

sagt dir die Wahrheit ins Gesicht.

Andersrum wird’s dann gemein,

denn die Rache ist stets sein.

Doch bist du fair, liebst inniglich

 

dann tut er alles, nur für dich.

Der kämpferische Stier (21.4.-21.5.)

 

Ein Dickkopf soll der Stier ja sein,

fällt mit der Tür ins Haus hinein.

Und ist er erst im Hause drin,

steht ihm nach Ruhe oft der Sinn.

Familie, Glück, Gemütlichkeit,

liebt Harmonie, Beständigkeit.

Ein treuer Freund kann er dir sein,

 

nur Lügen kann er nicht verzeih’n.

Frankfurt im Quadrat

"DER GUDDE GOETHE"

"VON SUPPEN UND SAUCEN"

"Frankfurter Stadtmusikanten", Acryl, Edding auf Leinwand, 60x40cm

"Weibsbilder"

"Grafisch", Edding